ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

30. März 2017 | Creative Week: Donnerstag

13.03.2017 15:58

Die Creative Week ist in vollem Gang: Am Donnerstag stehen ein Workshop von Mario Pricken & Christine Klell sowie die Referate von Thomas Traum und Maurus Fraser auf dem Programm.


Donnerstag, 30. März, 9 – 16 Uhr
Mario Pricken & Christine Klell, Innovation Directors, Wien: „Kribbeln im Kopf – Kreativitätstechniken & Ideenmanagement für Kommunikation, Marketing & Design“ (D)
| (Workshop für Nachwuchs aus Kommunikation, Marketing & Design – mit Anmeldung)

Bildschirmfoto 2017-03-13 um 16.03.08.png Mario Pricken ist seit über 17 Jahren in den Creative Industries tätig, berät internationale Konzerne, Designfirmen, namhafte Agenturen und Fernsehstationen im Bereich Kreativitätsstrategien und Innovation und hat dazu seit 2001 vier Erfolgsbücher auf den Markt gebracht. Sein 2001 erschienener Bestseller „Kribbeln im Kopf“ ist ein international anerkanntes Standardwerk.
Gemeinsam mit Europas größter Forschungseinrichtung, der Fraunhofer-Gesellschaft Deutschland, entwickelte er über vier Jahre Innovationsprozesse für die Bereiche Forschung & Entwicklung. Darüber hinaus unterrichtete er mehr als fünf Jahre als Universitätslektor an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Ein Auszug aus seiner Kundenliste liest sich wie das „Who is Who“ der Markenwelt. 2014 erschien sein neuestes Buch: „Die Aura des Wertvollen – Produkte entstehen in Unternehmen, Werte im Kopf“.
 
Christine Klell ist seit den Gründungstagen im Jahr 1999 Partnerin und Ideengeberin von Mario Pricken und zudem Koautorin des Kreativtools „Creative Sessions Box". Seit 2004 ist sie als Workshopleiterin und Beraterin im Einsatz und vermittelt Teams aus Werbung, Marketing, Medien und Design effektives Ideenmanagement und moderne Kreativitätsmethoden. Ihre Karriere startete sie als Art Direktorin in der Agenturbranche, holte sich anschließend Auslandserfahrung in Hongkong und gründete im Jahr 2000 ihr eigenes Designstudio in Wien.

Der Workshop. Dieses eintägige Training gibt erprobte Methoden und Werkzeuge an die Hand, um drei der dringendsten Herausforderungen heutiger Kreativteams zu meistern: Wie steigert man den Ideenoutput, obwohl in einem austauschbaren Briefing alles und nichts steht? Wie schafft man im Kreativteam eine inspirierende Atmosphäre, obwohl der Zeitdruck immer mehr steigt? Und wie inspiriert man sich zu originellen Einfällen, ohne auf bereits hundertfach gedachte Ideen zurückzugreifen? Workshop für Nachwuchs aus Kommunikation, Marketing & Design mit Anmeldung.
 


Donnerstag, 30. März,  15 – 16 Uhr
Thomas Traum, Creative Director & Gründer, TRAUM INC London: „New Images for a New World – Using New Tools for New Machines” (D)

9358e7f3-7da8-407b-a19a-ba9f6f9d05c1.jpg__164x220_q100_crop_subsampling-2_upscale.jpgThomas Traum ist der Kreativdirektor und Gründer von TRAUM INC. TRAUM INC kreiert unbewegte, bewegte und interaktive Bilder mit einem explorativen digitalen Ansatz. Zu den jüngsten Projekten gehören Videos und Animationen für KENZO, Bilder für die Ausstellung Fear and Love im Design Museum, sowie ein WebGL-Projekt zur Präsentation des neuen Cloudflow-Laufschuhs von On-Running.

Der Ansatz TRAUM INC basiert auf der Erforschung und Ergründung der modernen Technologie und der Suche nach neuen und neuartigen Hightech-Anwendungsmöglichkeiten in Design und Kunst.


Donnerstag, 30. März, 17 – 18 Uhr
Maurus Fraser, Creative Director, Winkreative London: „Design Stories” (EN)

ff9f6e97-aa53-404f-8c7f-61b73c68c4dd.jpg__164x220_q100_crop_subsampling-2_upscale.jpg Maurus Fraser. Vor dem Erwerb seines MA am Londoner Royal College of Art absolvierte Maurus Fraser, ein britisch-schweizerischer Doppelbürger, eine Grafikdesignlehre im Zürcher Hauptquartier des Migros Genossenschafts-Bunds. Er begann seine Karriere in New York bei der Designagentur NiCE, wo er Designarbeiten für Elizabeth Arden und Valentino durchführte. Zurück in Europa gründete Fraser den Londoner Vorposten der Digitalagentur I-D Media. Im Jahr 2001 wechselte er zu Tyler Brûlés neuer Designagentur, Winkreative, begann mit der Arbeit am Rebranding von Swiss Air und leitete die internationalen Kreativteams.

Der Vortrag. In seinem Vortrag „Design Stories“ wird Fraser die Inspirationen teilen, die ihm dabei geholfen haben, seinen Designansatz zu entwickeln, und uns eine Reihe von aktuellen internationalen Fallstudien präsentieren, die diese Ideen beinhalten.

...zum gesamten Wochenüberblick geht es hier.