ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

23. März 2018 | Creative Week 2018: Workshop Diana Sukopp

28.02.2018 13:26

Freitag, 23. März 2018, 9 – 13 Uhr
Aktionsraum 5.K06 @ Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK)

Jetzt hier anmelden!

Den allerersten Cannes Lions Direct Grand Prix sammelte im Jahre 2002 noch ein klassisches Direktmailing ein. Letztes Jahr hingegen war der grosse Gewinner eine Arbeit, die die technische Revolution von Google Home und damit den Machine-to-Machine-Dialogue für sich nutzte. Diese Entwicklung macht deutlich, wie sehr sich die Kategorie „Direct“ von ihrem etwas angestaubten Traditionsimage der reinen Taktikkommunikation zu einer kanalübergreifenden Disziplin und damit zu einer der sexiesten und hart umkämpftesten Kategorien weltweit entwickelt hat.

Dieser Workshop zeigt aktuelle Direct-Cases und feiert die Transformation dieser Kategorie, die wie keine andere anhand von knallharten Resultaten aufzeigen muss, welche kreativen Lösungen tatsächlich einen direkten Impact auf das Geschäft haben – über alle Disziplinen hinweg. Oder mit anderen Worten: Direct is the new Integrated. Und am Ende muss jeder Teilnehmer selber in die Rolle eines Cannes Direct Jurors schlüpfen und sich mit der kreativen Exzellenz dieser Kategorie auseinandersetzen. Bereit?

Dann melde dich jetzt für den Workshop mit Diana Sukopp an: Zur Anmeldung.
Die Platzzahl ist limitiert – first come, first served.

Über Diana Sukopp
Diana Sukopp ist eine ausgezeichnete Kreative, im wahrsten Sinne des Wortes. Seit Ende der 90er mischt sie die Kreativindustrie an vorderster Front an Standorten wie New York City, Frankfurt/Main oder London auf. Im Jahre 2013 entschloss sie sich dann, bei Grabarz & Partner als Creative Group Head und Mitglied des Managementboards durch zu starten und fand so ihr kreatives Zuhause in Hamburg.
 

180227_Sukopp_digital.jpg