ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

Neue Mitglieder im ADC: Der ausgezeichnete Nachwuchs 2015.

21.01.2016 13:25

Sechs neue „Young Professionals“ begrüsst der Art Directors Club Schweiz in seinen Reihen und engagiert sich damit erneut in der Ausbildung und Förderung junger kreativer Talente.

Die diesjährigen Neumitglieder qualifizierten sich als Young Professionals des Art Directors Club durch den Gewinn am ADC Young Creatives Award 2015, der im Oktober vergangenen Jahres verliehen wurde. Unter rund 90 Teilnehmern konnten sechs Youngsters mit ihren kreativen Arbeiten überzeugen und qualifizierten sich damit als Teil des Young ADC, der somit auf 21 Nachwuchs-Kreative anwächst.

Young ADC Neumitglieder 2016:
Marco De Albuquerque, franz & rené
Gianluca Terzini, franz & rené
Edoardo Moruzzi, Publicis Communications Schweiz AG 
Sandy Pfuhl, Publicis Communications Schweiz AG
Emilie Oltramare, Freelance
Michel Kissling, TBWA Switzerland AG 

Das Aussergewöhnliche dabei: Die „Young Professionals“ sind als Juroren bei der nächst anstehenden ADC Jurierung im März 2016 zugelassen und stimmberechtigt bei der Shortlist- und Bronze-Auszeichnung am ersten Jury-Tag (maximal zwei Young Professionals pro Jury Gruppe). Die Jung-Jurorinnen und -Juroren werden durch den Jury Chairman gleichmässig in alle Jury-Gruppen aufgeteilt. "Die aktive Beteiligung bei den Diskussionen mit den besten Kreativen in den Jury-Gruppen ist die beste Ausbildung", begründet ADC-Präsident Frank Bodin diesen Schritt.

Die Mitglieder des Young ADC haben zudem kostenlosen Zutritt zu sämtlichen Fachanlässen in der ADC Galerie und die Möglichkeit, sich für Creative Camps und Events des ADC of Europe zu bewerben.