ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

YCA 2017: Rund 70 motivierte Youngsters am Briefing-Event in der ADC Gallery.

01.09.2017 09:42

Seit dem 1. September 2017 ist es zum Download bereit: Das Briefing zur 11. Austragung des bedeutendsten Schweizer Nachwuchswettbewerbs für junge Kreative. In gespannter Atmosphäre, mit rund 70 Interessierten, fand am Donnerstag, 31. August, der diesjährige Briefing-Event des ADC Young Creatives Award in der ADC Gallery statt.

Zu Beginn berichtete Sibylle Zurbriggen, die Zuständige für die Young Lions in Cannes, gemeinsam mit Katharina Schoenauer (Weischer.Solutions) von den eindrücklichen Erlebnissen rund um das Festival und von der Competition. Es folgten Nicolas Pernet (Leiter Publishing Blick-Gruppe) und Urs Krucker (Strategiechef Y&R Group Switzerland) mit spannenden Hintergrundinformationen zur Strategie und zum Briefing des diesjährigen Hauptsponsors, der Blick-Gruppe. Den Abschluss machte Philipp Skrabal (Chief Creative Officer bei Farner und ADC Vizepräsident) mit einigen Details zum Wettbewerb.

Ein besonderes Extra erwartete die Youngsters nach dem Briefing: 40 VR-Brillen luden zum Einblick in die Welt der Blick-Gruppe. Im Anschluss war bei einem kleinen Apéro und Hotdogs wie immer genügend Zeit für den Austausch zwischen den Nachwuchstalenten und den Sponsoren.

Hast du den Anlass verpasst? Einfach auf der ADC Website registrieren oder einloggen, dann findest du sowohl das Briefing als auch sämtliche Einsendebestimmungen in Deutsch und Französisch. Einsendeschluss des ADC Young Creatives Award 2017 ist der 23. Oktober 2017.

Rund 70 motivierte Youngsters am Briefing-Event in der ADC Gallery_low.jpg
Philipp Skrabal (Farner) begrüsst zum diesjährigen ADC YCA Briefing_low.jpg
Nicolas Pernet (Blick) erläutert die diesjährige Aufgabenstellung_low.jpg
Impressionen_2_low.jpg
Nach dem Briefing luden VR-Brillen zum Einblick in die Welt der Blick-Gruppe_low.jpg
Impressionen_1_low.jpg