ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

Die bekannte und unbekannte Seite von ADC Mitglied Martin Fueter

28.05.2020 12:16

Wir machen weiter mit unserer Serie: In einem wöchentlich erscheinenden ADC Newsletter stellt sich jeweils ein ADC Mitglied von einer überraschenden Seite vor, indem sie oder er etwas von sich preisgibt, das den meisten nicht bekannt sein dürfte. Diesmal: Martin Fueter.

 

Die bekannte Seite:
Geb. 7. August 1944. 46 Jahre Mitinhaber, Produzent, Kameramann und Regisseur bei Condor Films. ADC Mitglied seit 1979, 17 Jahre ADC Vorstandsmitglied und Kassier und über 25 Jahre Organisation der Jurierung.
 
Die unbekannte Seite:
Durch Berufe der Eltern früher Bezug zu Theater und Film. As Kinderdarsteller 8 Jahre als Tellenbub am Schauspielhaus Zürich und Mitwirkung in zwei Spielfilmen «Frühlingslied» und «Kitty und die grosse Welt» (mit Romy Schneider). Seit der Pensionierung Bühnenbilder für die Theater Rigiblick und Millers sowie die Freilichtaufführung «Trittligass». Und nach wie vor Aussenverteidiger beim legendären Fussballclub «DLN Frischauf Seefeld» …

v.l.n.r. Neue Presse vom 14.9.1956, MF Autogrammkarte Frühlingslied 1954, 
MF mit O.E. Hasse in "Kitty und die grosse Welt" 1954, Frankfurter Nachtausgabe S. 6 14.9.1959