ADC

ADC Switzerland

Menu

Membership

Jetzt beim ADC Switzerland bewerben.

Die Mitgliedschaft im ADC Switzerland ist eine kreative Adelung. Mitglieder sind herausragende kreative Persönlichkeiten aus den Bereichen Art Direction, Text, Digitale Medien, Design, Editorial, Film, Fotografie, Illustration, Musik und Ton, Werbung, Direktmarketing, Promotion, Media, Strategie und weiteren kreativen Berufen. Die ADC Aufnahmekommission tagt das nächste Mal Ende September 2022 – wir freuen uns auf deine Bewerbung bis spätestens Freitag, 16. September 2022.

Die Bewerbung erfolgt via Mail an info@adc.ch. Sie beinhaltet ein Portfolio mit einem CV und den besten Arbeiten. Wer möchte, kann zusätzlich auch ein Portfolio in Form einer Mappe oder eines Buches in der ADC Geschäftsstelle abgeben. Die Kandidat*innen müssen das Schweizer Bürgerrecht besitzen oder ihren Wohnsitz in der Schweiz haben. 

Ausgezeichnete Kreative können sich jederzeit bewerben. Über Neuaufnahmen befindet die Aufnahmekommission, die jeweils aus drei Mitgliedern des ADC Vorstands und drei Aktivmitgliedern des Clubs besteht. Die Kommission prüft die Aufnahmegesuche und entscheidet in einem ersten Schritt, welche Kandidat*innen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, um sie dann in einem zweiten Schritt, wenn alles gut läuft, aufzunehmen.

Die Membership Fee Professional beträgt jährlich CHF 850.


Die Aufnahmekriterien


1. Ein ADC Member braucht seiner Fachdisziplin entsprechende Anerkennung und Benchmarks.
Dies sind von einer Fachjury beurteilte Arbeiten, die entsprechende Awards gewonnen haben und/oder Aufnahme in renommierten Ausstellungen und Publikationen fanden. Bei Creative Direktorinnen, Art Direktoren und Textern sind dies Auszeichnungen (vorzugsweise Edelmetall) der renommiertesten Festivals wie zum Beispiel ADC Switzerland, ADCE, Cannes Lions, Clio Awards, One Show und D&AD. Bei noch nicht jurierten Arbeiten oder Arbeiten, die in keine der üblichen Kategorie passen, erfolgt die Beurteilung durch die Aufnahmekommission nach dem System 7+ von Michael Conrad und mit den 3Qs (three Questions) von Frank Bodin.

2. ADC Members bewegen (mindestens) die Schweiz.
Die Arbeiten von ADC Members sind einem respektablen Publikum bekannt und Stoff für Diskussion und Gespräche. ADC Members produzieren nicht für Juries von Festivals.

3. ADC Members haben Auftraggeber und Ziele.
Dies sind populäre und effektive Arbeiten, welche eine Marke geprägt oder ein Produkt erfolgreich und sichtbar lanciert haben oder der Gesellschaft einen ausserordentlichen kreativen Beitrag leisten (Kunst, Literatur, Musik …).

4. Ein ADC Member ist eine inspirierende Persönlichkeit.
ADC Members verkörpern die Werte des ADC: einzigartig, beflügelnd, kämpferisch, verantwortungsvoll, wegweisend. Sie sind Vorbilder auf ihrem Gebiet und leisten im Rahmen der Jurierung einen konstruktiven und kritischen Beitrag.

ADC Members zeigen, wie’s geht.

Aufnahmekriterien zum Download.


Der ADC Switzerland 

Der ADC Switzerland ist die Vereinigung der führenden Kreativen der Kommunikations-wirtschaft. Sein Mantra ist die Qualität der kreativen Kommunikation für die Auftraggeber*innen. Der ADC verbessert die Qualität der kreativen Kommunikation, indem er a) diese alljährlich juriert und die besten Arbeiten publiziert, b) berufsbegleitende Aus- und Weiter-bildung sowie die Förderung junger Talente bietet und c) interdisziplinäre Plattformen wie zum Beispiel mit der ADC Galerie bereitstellt. Der ADC Switzerland wurde 1976 gegründet und zählt derzeit 160 Member Professionals.
 


Become a Friend

Der ADC Switzerland ist die Vereinigung der führenden Kreativen der Kommunikationswirtschaft. Das Ziel ist die Förderung der kreativen Qualität. Als Freund des ADC Switzerland geniesst du zahlreiche Privilegien. Im jährlichen Freundschaftsbeitrag von CHF 500 sind enthalten: Die ADC Web-App der ausgezeichneten kreativen Kommunikation, ein Eintritt zur festlichen ADC Gala, Zutritt zur ADC Web-App Vernissage und zu sämtlichen Veranstaltungen.

Hier geht es zur Anmeldung.