ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

ADC Young Creatives Award 2021 | Kategorie Film: 8 Shortlists unter den 20 Einreichungen.

09.03.2021 10:38

Vergangene Woche wurde der ADC Young Creatives Award mit Briefinggeber McDonald’s Schweiz juriert – in dieser Woche folgt die Bekanntgabe der Shortlist und Gewinnerteams. Heute: die Nominierten in der Kategorie Film.

Die 52 Teilnehmerteams der 14. Ausgabe des Nachwuchswettbewerbs hatten eine spannende Aufgabe des diesjährigen Hauptsponsors McDonald’s Schweiz zu bewältigen: Die neue «Mobile Order & Pay»-Funktion bei der relevanten Zielgruppe bekannt zu machen und diese zu motivieren, erste Erfahrungen mit der neuen Bestell- und Bezahlfunktion der McDonald’s App zu machen.

«Der Schweizer Filmnachwuchs liegt mir sehr am Herzen. Es freut mich zu sehen, dass ich mir über die kreative Zukunft der Schweiz keine Sorgen machen muss. Die Qualität der eingereichten Filmideen war ausserordentlich hoch, es hatte einige tolle Arbeiten dabei, welche ich gerne persönlich umsetzen würde. Ich freue mich auf eine Zukunft mit der Generation Z!», so Derya Tuna, Executive Producer bei TUNA production AG und Vorstandsmitglied der SWISSFILM ASSOCIATION.

Die Nominierten in der Kategorie Film:

  • McDo_Stadelhofen_F – Maurice Friedrich & Julian Stauffer
  • Scho parat – Aven Lim & Jari Gadenz
  • Nie mehr warten. – Gaston Filippo & Johnny Grubenmann
  • Kostbare Minuten – Hannah Dobbertin & Elia Grunder
  • Lange Wartezeiten? – Mara Schwegler & Dominik Locher
  • Click&Swipe – Mathias Kröbl & Daphne Abderhalden  
  • A Little Moment of Happiness – Yves Marty & Gianluca Trezzini
  • Probier's mal mit Bequemlichkeit – Luca Ferrari & Ulla Staub

Die Arbeiten zum Download:
media.adc.ch/ADC_YCA_2021_Shortlist_Kategorie_Film.zip

Es bleibt spannend: Alle Shortlists werden gestaffelt in dieser Woche bekannt gegeben – und darunter befinden sich auch die Gewinnerteams. Welche „Nominees“ die ADC Young Creatives Awards letztendlich abräumen, erfahrt ihr am Freitag, 12. März 2021.

Zu gewinnen gibt es wie immer die begehrten ADC Young Creatives Awards in den Kategorien Film, Outdoor, Direct und Direct. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Young Creatives Award können zudem Mitglieder des „Young ADC“ und somit Teil des ADC Switzerland werden. Das Besondere dabei: Die Young Professionals erhalten ein „Ticket“ zum Mitjurieren bei der nächsten ADC Jurierung und entscheiden somit über die Shortlist- und Bronze-Awards am ersten Jury-Tag.

Neben McDonald’s als Hauptsponsor und Briefinggeber darf sich der Veranstalter über die Unterstützung der langjährigen Sponsoren APG|SGA Out of Home Media, Blick, Post CH AG, Swissfilm Association und Keystone SDA freuen. Mediale Unterstützung erhält der bedeutende Kreativ-Nachwuchswettbewerb von den Fachmedien „persönlich“ und der „Werbewoche“. Veranstalter ist der ADC Switzerland, unterstützt vom Verband LSA Leading Swiss Agencies.