ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

Call for Entries

 

World Class Swiss Made: Die Jagd auf die ADC Würfel kann ab sofort beginnen.

Auf geht's zur Anmeldung/Registration.

Die besten Werber, Designer, Filmer, Programmierer, Fotografen, Illustratoren, Musiker, Direct-Marketer, PR-Spezialisten, Grafiker, Texter, Konzepter, Mediaplaner, Innovatoren, Erfinder, Agenturen und Auftraggeber sind eingeladen, der Jury des ADC Switzerland ihr Bestes zu zeigen.

Ab sofort können Arbeiten, die zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 29. Februar 2020 konzipiert und veröffentlicht wurden, online auf www.adc.ch eingereicht werden. Lieber früher als zu spät - der Einsendeschluss ist zwar erst am 2. März 2020, aber dieses Datum rückt erfahrungsgemäss schneller näher, als den meisten lieb ist. Die ADC Jurierung findet dann am 24. und 25. März 2020 statt.

Übrigens muss man keine grosse Agentur sein, um beim ADC gross herauszukommen. Einzelpersonen, Freelancer, Ateliers usw. profitieren in den Kategorie Fotografie, Illustration und Design von stark reduzierten Einreichungsgebühren.

„Swiss Made“ ist ein Gütesiegel, das in aller Welt für höchste Qualität steht. Entsprechend hoch ist der Anspruch des ADC Switzerland, der mehr ist als nur die Schweizer Meisterschaft der Kreativität – das Beste der ADC Jurierung gehört oft auch zum Besten an internationalen Wettbewerben. Und nicht nur in den klassischen Werbekategorien, sondern auch in Kategorien wie Design, Fotografie, Illustration oder PR. Juriert wird nach qualitativen Kriterien, 7+ von Michael Conrad oder 3Q, die drei Fragen von Frank Bodin, helfen dabei, das Beste vom Guten zu trennen.

Die Call for Entries kann man ab sofort herunterladen:  ADC Call for Entries 2020

Die folgenden Daten kann man schon jetzt in der Agenda blockieren: 
Vom 23. bis 27. März 2020 geht die Creative Week über die Bühne, in Kooperation mit dem Design Departement in der Zürcher Hochschule der Künste. Sämtliche eingereichten Arbeiten können vor der Jurierung am Montag, 23. März 2020 in der ZHdK besichtigt werden. Und die ADC Award Night & Gala findet am Samstag, 28. März 2020 im StageOne in Zürich Oerlikon statt.
 

Warum Agenturen, Auftraggeber und Kreative beim ADC Switzerland einreichen sollten.

Nicht nur, weil der ehemalige ADC Präsident und heutige Bestsellerautor Martin Suter einst geschrieben hatte: «Der ADC verbessert die Werbung, indem er sie juriert.» (was übrigens noch heute Gültigkeit hat). Sondern auch, weil ausgezeichnete kreative Kommunikation ein Vorbild für die Auftraggeber ist. Weil ausgezeichnete kreative Kommunikation ein Vorbild für die Kommunikationswirtschaft ist, insbesondere für den Nachwuchs. Und weil ausgezeichnete kreative Kommunikation Freude macht – häufig auch dem Publikum.

Die Jury des ADC Schweiz setzt sich aus führenden Kreativen der Kommunikationswirtschaft zusammen: Creative Directors, Art Directors, Textern, Konzeptern, Regisseuren, Filmern, Fotografen, Illustratoren, Musikern, Autoren, Innovatoren, Designern, Internetspezialisten u.a. Sie diskutieren und beurteilen die eingereichten Arbeiten und setzen mit ihrer Wahl neue Standards. Entsprechend wertvoll ist ein ADC Würfel, und der gilt darum als härteste kreative Währung der Schweiz. Entsprechend hoch im Kurs bei den Auftraggebern und innerhalb der Branche sind die Agenturen und Personen, die hinter ausgezeichneten Arbeiten stehen.

Wir freuen uns auf deine Einreichungen bis 2. März 2020. Und natürlich auf die ADC Gala am 28. März 2020, wenn du hoffentlich mit einem der begehrtesten kreativen Gütesiegel  der Schweiz – einem ADC Würfel – geehrt wirst!

Bitte beachte die Neuerungen und Feinjustierungen gegenüber dem Vorjahr in den Call for Entries.