ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

ADC: Erfolgreiche Schweizer bei „The Cup“

23.04.2014 16:32

1 Winner, 9 Finalisten.

Ausgezeichnete Ausbeute für die Schweizer Agenturen beim interkontinentalen „The Cup“ Award. Bei diesem Award nehmen nur die besten Arbeiten aus den verschiedenen Kontinenten teil, die zuvor vom ADC of Europe, dem asiatischen Adfest, dem lateinamerikanischen FIAP und beim osteuropäischen Golden Drum prämiert wurden. In jeder Kategorie schaffen es einzig 5 Arbeiten, nominiert zu werden.

Umso erfreulicher, dass es dieses Jahr gleich 9 Nominationen für die Schweizer Agenturen gab. Und mit den Wendesätzen von Swiss Life konnte Leo Burnett Schweiz einmal mehr gross auftrumpfen - und siegte in der Kategorie Print noch vor Arbeiten der wohl besten Printagentur der Welt, der brasilianische Almap/BBDO.

Sämtliche eingereichten Arbeiten wurden erst vom ADC Schweiz und danach vom ADC of Europe prämiert - der Erfolg ist für den ADC einmal mehr ein Zeichen, dass er mit seiner Jurierung jeweils eine gute Nase für die kommenden internationalen Awards beweist.

Der Schweizer Winner:

Swiss Life Wendesätze von Leo Burnett (Winner Kategorie Press)

Die Schweizer Nominationen:

Garnier „Bärte“ von Publicis (Kategorie Health)

1. August Emmentaler von Leo Burnett Schweiz für Emmentaler (Kat. Food)

NZZ „Binärcode“ von Jung von Matt Limmat (Kat. Media Publications)

Swiss Life Wendesätze, Leo Burnett Schweiz (Kat. Corporate)

Ruf Lanz für Autismusforum (Kat. Radio)

Garnier „Bärte“ von Publicis (Kategorie Presse)

NZZ „Binärcode“ von Jung von Matt Limmat (Kat. Media Innovation)

Marionnaud „Memory“ von Wirz (Kat. Direct Mail)

Swiss Life Wendesätze, Leo Burnett Schweiz (Kat. Most Insightful Idea)

Links:

http://www.thecupawards.com/media/uploads/fm/PSFinalresult1.pdf

http://www.thecupawards.com/media/uploads/fm/MediaFinalresult1.pdf

http://www.thecupawards.com/media/uploads/fm/AdmakingFinalresults1.pdf