ADC

ADC Switzerland
The Leading Creatives in Communication

Menu

«Mobbing beginnt schon im Kindergarten»

19.07.2019 11:08

persönlich Auftraggeber des Monats 07/2019 - Schüler haben schon immer ihre Gedanken und Gefühle auf den Schreibtischen der Klassenzimmer verewigt. Die Genfer NGO Action Innocence hat diese Idee aufgegriffen und liess Mobbing-Szenen von Künstlern auf Pulte gravieren. Sie stehen heute in verschiedenen Schulen der Westschweiz. Verantwortlich für die Kampagne «Engraved Memories» ist das Genfer Büro der Agentur Havas. Sie wurde vom ADC mit einem silbernen Würfel ausgezeichnet. «persönlich» hat sich mit Tiziana Bellucci, CEO von Action Innocence, unterhalten.


Hier geht's zum vollständigen Artikel...